Am 11. Juni fällt der Anpfiff zur Fußball Europameisterschaft.

 

Unter https://gw-hasselfelde.halbzeit.app haben wir unter dem Konto GW Hasselfelde ein Tipp-Spiel Online eingerichtet. Mitmachen kann jeder, egal ob Mitglied, Fan, Trainer*innen, Spieler*innen, Spieler, Förderer oder Sponsor. Meldet Euch an, spielt mit und zeigt, dass Ihr echte Tipp-Experten seid. Das Tipp-Spiel ist kostenfrei und jetzt neben einer Desktop-Anwendung auch als smartphone App verfügbar. Die halbzeit.app gibt es sowohl im Google Playstore als auch im Apple App Store. Einfach herunterladen, für unser Tippspiel - GW Hasselfelde - anmelden und lostippen.

 

Zeig, das Du der wahre Tipp-König unseres Vereins bist!

Offiziell hat der KFV Fußball Harz die Saisonunterbrechung nach einem Votum der 16 Vereine mit Abbruch gewertet und damit allen Vereinen der Harzoberliga Planungssicherheit mit auf den Weg gegeben. Somit gibt es einen Aufsteiger, die Abstiegsplätze sind ausgesetzt. Herzlichen Glückwunsch an den SV Grün-Weiss Rieder 47 e.V, der als Aufsteiger in die Landesklasse 3 bestätigt wurde.Glückwunsch zum Aufstieg in die Harzoberliga auch den Aufsteigern aus der Kreisliga 1 und 2, SV Eintracht Osterwieck II und Germania Wernigerode II. Beide Zweitvertretungen werden die Harzoberliga sportlich aufwerten. Ende August / Anfang September wird die neue Saison mit dann voraussichtlich 17 Mannschaften starten. Bis dahin wünschen wir allen Sportfreunden beste Gesundheit und einen baldigen Startschuss für die neue Saison.   

Auf seiner Vorstandssitzung in der letzten Woche hat der Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V. (FSA) beschlossen, den Spielbetrieb bis zum 28.02.2021 auszusetzen.

 

Auf Grundlage der „Zweiten Verordnung zur Änderung der Neunten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung“ vom 8. Januar 2021 der Landesregierung Sachsen-Anhalt, ist der Spiel- und Trainingsbetrieb im Amateurfußball in Sachsen-Anhalt derzeit bis zum 31.01.2021 untersagt und ein Re-Start der unterbrochenen Saison 2020/2021 mindestens bis dahin nicht möglich.

 

Um den Vereinen etwas Planungssicherheit zu geben und um eine entsprechende Vorbereitungszeit für die mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebs zu gewährleisten, wird der Spielbetrieb in allen Spielklassen des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. auf Landes- und Kreisebene bis mindestens zum 28. Februar 2021 ausgesetzt. Quelle: fsa-online.de 

Gruß des Vorstandes zum Neuen Jahr

 

Werte Vereinsmitglieder, nicht ein Jahreswechsel bringt etwas Neues, sondern unser Denken und Handeln. Für gute Ideen, für Engagement und Neuerungen, für Hilfsbereitschaft und Wertschätzung. Dazu braucht es vielleicht oft nur eine positive Haltung und motivierende Einstellung. Auch dafür wird – unabhängig der aktuell nicht nur sportlichen Einschränkungen - jeder einzelne Tag im Neuen Jahr dennoch geeignet sein. Wir im Verein wollen nachhaltig auch 2021 ein positives Denken in unserem Handeln für Euch einbringen und hoffen sehr, dass wir alle unserem Hobby bald wieder nachgehen können. Bis dahin werden wir den Schwung, den uns das Neue Jahr mitgegeben hat, für Euch nutzen, die Beständigkeit unseres Vereins im Auge zu behalten und darüber hinaus versuchen, die Rahmenbedingungen weiter zu verbessern. Wir wünschen Euch ein glückliches Neues Jahr und alles Gute. Bleibt gesund, damit wir uns wiedersehen können. In diesem Sinne, bis (hoffentlich) schon bald …

 

Vereinspräsident Conny Lorenz,

im Namen des gesamten Vorstandes

Weihnachtsgruß des Vorstandes

 

Werte Mitglieder, Sponsoren, Übungsleiter, Betreuer, Spieler, Spielerfrauen, Förderer, Ehrenamtliche, Eltern, Großeltern, und Fans des Vereins, im Namen des Vorstandes von Grün-Weiß Hasselfelde wünschen wir Ihnen und Euch ein friedvolles Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben. Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und es ist uns ein besonderes Bedürfnis, an dieser Stelle unseren Dank auszusprechen. Bedanken möchten wir uns bei allen Übungsleitern für ihr herausragendes Engagement, allen Spielern und Spielerinnen für die erbrachten Leistungen, den Eltern und Großeltern unserer Juniorenmannschaften sowie allen ehrenamtlichen Helfern. Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren und Förderern für die Unterstützung unseres weiterwachsenden Vereins. Ohne diese besondere Begleitung wäre eine nachhaltige Vereinsarbeit nicht möglich. Wir wünschen Ihnen und Euch ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest. Bleibt über die Festtage vor allem gesund.

 

Im Namen des Vorstandes

Vereinspräsident Conny Lorenz

FSA geht bis zum 06.01.2021 in die Winterpause

Der Vorstand des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. (FSA) hat auf der heutigen Vorstandssitzung beschlossen, den Spielbetrieb bis Jahresende auszusetzen und in die Winterpause zu gehen. Der Beschluss gilt für alle Alters- und Spielklassen im Landes- und Kreisspielbetrieb der Jugend, der Frauen und der Herren.

Grundlage dieses Beschlusses ist § 3 der Spielordnung des FSA. In diesem ist festgelegt, dass während des Spieljahres mindestens eine vierwöchige Pflichtspielpause eingelegt werden muss. Auf Grundlage der „Zweiten Verordnung zur Änderung der Achten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung“ ist der Spielbetrieb im Amateurfußball in Sachsen-Anhalt derzeit nicht möglich und deshalb hat der Vorstand beschlossen, die Winterpause vorzuziehen. Insofern es die behördlichen Verfügungen zulassen, sollte der Spielbetrieb am 16./17. Januar 2021 wieder weitergehen.

Zusätzlich zum Spielbetrieb untersagt die Landesregierung Sachsen-Anhalt den Trainingsbetrieb ab zwei Personen bis vorerst 30.11.2020. Ob und in welcher Form ein Mannschaftstraining im Dezember möglich ist, ist von den behördlichen Verfügungen des Landes und den örtlichen Entscheidungsträgern abhängig. Um über die möglichen Szenarien der Fortsetzung des Spielbetriebs im nächsten Jahr zu informieren, wird der FSA in den nächsten Tagen per Videokonferenzen mit den Vereinen kommunizieren.

Der kommissarische FSA-Präsident Frank Hering sagt zu dieser Entscheidung: „Nach der Bund-Länder-Konferenz am vergangenen Montag gibt es aktuell keine Anhaltspunkte dafür, den Spielbetrieb im Dezember fortzuführen. Aufgrund der weiter steigenden Infektionszahlen ist dies kein realisierbares Ziel und mit dieser Entscheidung schaffen wir Klarheit unabhängig von den politischen Entscheidungen.“ Quelle: fsa-online.de

Anpfiff für neue Internet-Plattform - Auch Du kannst jetzt ein Supporter mit Herz sein 

 

Ein Vereinsleben ohne Sport wollen sich viele von uns nicht wirklich vorstellen wollen. Besonders Amateurvereine nehmen in unserer Gemeinschaft eine wichtige gesellschaftliche Stellung ein und bieten nicht nur einer Vielzahl an Mitgliedern und Fans die Möglichkeit, ihrem Lieblingssport nachzugehen. Vielmehr sind sie immer auch ein beliebter Treffpunkt, um sich mit Freunden zu begegnen und gemeinsam mit der örtlichen Lieblingsmannschaft mitzufiebern.


Um dieser wichtigen gesellschaftlichen Stellung nachgehen zu können, benötigen Amateurvereine finanzielle Mittel – auch unser SV Grün-Weiß Hasselfelde. Denn im Zuge der CORONA Krise fielen im Frühjahr – und jetzt erst einmal auch im November – wichtige Einnahmequellen durch den Saisonabbruch/die Saisonunterbrechung und dem nun ab Montag folgenden neuerlichen Lockdown weg. Auch wenn der Spielbetrieb irgendwann wieder aufgenommen werden kann, benötigen wir weitreichende finanzielle Unterstützung. Denn besonders in diesen Zeiten ist es schwer, neue Sponsoren zu finden und damit neue finanzielle Mittel zu generieren.


Unter www.support-yourclub.de/sv-gruen-weiss-hasselfelde kann ab sofort jeder Fan, jedes Mitglied und/oder jeder Anhänger, der gern Unterstützer unsers Vereins sein will, uns online supporten. Folgend dem Motto: “Gemeinsam sind wir stärker“ können wir mit Euch in diesen Zeiten leider nur mit Abstand ein Zusammenspiel starten. Aber als FAN-Gemeinschaft sind wir auch mit Abstand stark und können jede Krise meistern! Werde jetzt Online-Supporter unseres Vereins und zeige uns damit an, dass wir nur mit Dir gemeinsam wirklich stark sind! Sei ein “Sponsor mit Herz“ und unterstütze unseren Verein. 

NEWS: Beschlossen! Kein Amateurfussball im November - Der gesamte Spielbetrieb ist ab dem 30.10.2020 ausgesetzt. Diese Entscheidung umfasst auch jeglichen Trainings- und Freundschaftsspielbetrieb.  

Das nächste Heimspiel unserer Harzoberliga-Mannschaft findet am XX.XX.XX um 14:00 Uhr in der Sport-Arena Hasselfelde statt. Gegner ist dann der TSV 1893 Langeln. Eintrittskarten für das Spiel sind bereits online erhältlich. Die Karten werden auf Wunsch per Post zugestellt oder werden am Spieltag in der Sport-Arena übergeben. Eintrittkarten können jederzeit auch im Sportbüro hinterlegt und individuell abgeholt werden. 

 

Eintrittskarte online bestellen

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ab jetzt habt Ihr wieder die Möglichkeit Euch in unserem Gästebuch zu verewigen.